Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Contact

Prof. Dr. Christine Volkmann
Faculty of Business and Economics
Schumpeter School of Business and Economics
Room: M-13.18
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Phone: +49 202-439-3982
Fax: +49 202-439-2464
E-Mail: volkmann{at}wiwi.uni-wuppertal.de

Secretariat:
Mirjam Ballin
Room: M-13.17
Phone: +49 202-439-3979
Fax: +49 202-439-2464
E-Mail: Ballin{at}wiwi.uni-wuppertal.de
Consultation hour: Mon-Thu 10-12h

News

  • Ausfall der Vorlesungen Entrepreneurship und Marktentwicklung & Wettbewerbsglobalisierung
    Liebe Studierende, die beiden Vorlesungen "Entrepreneurship und Marktentwicklung" &... [more]
  • Freie Seminarplätze
    Für alle, die noch auf der Suche nach einem spannenden Seminarplatz sind: Wir bieten für... [more]
  • Klausureinsicht "Entrepreneurship, Gründung und Wachstum" am 21.09.2020
    Liebe Studierende, die Klausureinsicht zur Klausur "Entrepreneurship, Gründung und Wachstum"... [more]
  • Wie können soziale Innovationen verbreitet werden?
    BMBF fördert Forschungsprojekt mit rund 360.000 Euro [more]
  • Aktueller Newsletter der UNESCO-Lehrstühle
    Informationen über aktuelle Aktivitäten der UNESCO-Lehrstühle in Deutschland [more]
go to Archive ->

Modul „Rechtliche Aspekte der Unternehmensgründung“

Klausurvorbereitende Veranstaltung

 

Liebe Studierende,

am Freitag, den 05.09.2014 um 09.00 s.t. bietet Herr Engelhard eine Frage- und Antwortrunde als klausurvorbereitende Veranstaltung an, um etwaige Unklarheiten in Bezug auf die Vorlesung „Arbeits- und Gesellschaftsrecht für Gründer“ zu klären. Diese Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Studenten, die zu einem früheren Zeitpunkt die Vorlesung von Herrn Bresch besucht haben und in diesem Semester die Klausur bei Herrn Engelhard schreiben.

Die Veranstaltung wird in M.12.22 stattfinden und eine vorherige Anmeldung per Email bei Frau Dziuk ist notwendig: dziuk{at}wiwi.uni-wuppertal.de

Sie können sich bis einschließlich Donnerstag, den 04.09.2014 anmelden. Bitte reichen Sie bereits vorher Fragen und Probleme per Email ein (ebenfalls an Frau Dziuk), so dass effektiv auf Schwierigkeiten und Unklarheiten eingegangen und die Vorbereitung erleichtert werden kann. Selbstverständlich können auch Fragen, die während der Veranstaltung aufkommen, besprochen werden.

 

Freundliche Grüße,

Ihr Lehrstuhlteam