Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Contact

Prof. Dr. Christine Volkmann
Faculty of Business and Economics
Schumpeter School of Business and Economics
Room: M-13.18
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Phone: +49 202-439-3982
Fax: +49 202-439-2464
E-Mail: volkmann{at}wiwi.uni-wuppertal.de

Secretariat:
Mirjam Ballin
Room: M-13.17
Phone: +49 202-439-3979
Fax: +49 202-439-2464
E-Mail: Ballin{at}wiwi.uni-wuppertal.de
Consultation hour: Mon-Thu 10-12h

News

  • Ausfall der Vorlesungen Entrepreneurship und Marktentwicklung & Wettbewerbsglobalisierung
    Liebe Studierende, die beiden Vorlesungen "Entrepreneurship und Marktentwicklung" &... [more]
  • Freie Seminarplätze
    Für alle, die noch auf der Suche nach einem spannenden Seminarplatz sind: Wir bieten für... [more]
  • Klausureinsicht "Entrepreneurship, Gründung und Wachstum" am 21.09.2020
    Liebe Studierende, die Klausureinsicht zur Klausur "Entrepreneurship, Gründung und Wachstum"... [more]
  • Wie können soziale Innovationen verbreitet werden?
    BMBF fördert Forschungsprojekt mit rund 360.000 Euro [more]
  • Aktueller Newsletter der UNESCO-Lehrstühle
    Informationen über aktuelle Aktivitäten der UNESCO-Lehrstühle in Deutschland [more]
go to Archive ->

Wuppertaler Studierende als Finalisten in die USA

Vier Wuppertaler Studierende der neuen Schumpeter School of Business and Economics am Fachbereich für Wirtschaftswissenschaft haben bei einem internationalen Wettbewerb das Finale der besten Zehn erreichen können. Sie setzten sich dabei gegen fast 140 Mannschaften aus aller Welt durch.

Die Finalisten Rebecca Sehy, Michele Lagnese, Robert Steyer und Anja Wolking (v.l.) mit ihrer Betreuerin Prof. Dr. Christine Volkmann (Mitte)

 

Beim internationalen Thunderbird Sustainable Innovation Summit der Thunderbird School of Management in Phoenix, Arizona, werden Studierendenteams mit Aufgaben konfrontiert, in welchen sie reale Probleme für Unternehmen lösen müssen. Das Finalteam der Bergischen Universität musste hierbei ein Konzept für die Einbindung von südamerikanischen Zulieferern in die Nachhaltigkeits- und Umweltschutzbestimmungen eines weltweit agierenden Konzerns entwickeln. Hier schnitten sie trotz nordamerikanischer Dominanz bei den Teilnehmern sogar weltweit am besten ab. Betreut wurden sie durch den Lehrstuhl für Unternehmensgründung und Wirtschaftsentwicklung, Prof. Dr. Christine Volkmann.

 

Während Rebecca Sehy, Anja Wolking, Michele Lagnese und Robert Steyer ihre erste Herausforderung noch per Internet aus Wuppertal bewältigen konnten, fliegen sie jetzt im November zum Finale nach Phoenix. Dort werden sie vor Ort weitere Aufgaben zu lösen haben, die unter hohem Zeitdruck bewältigt werden müssen. Die Motivation der Studierenden ist dabei ungebrochen; für ihre Finalteilnahme haben sie sich viel vorgenommen. Teammitglied Michele Lagnese: „Jetzt wollen wir auch gewinnen!“

 

Bei der Thunderbird School handelt es sich um eine der weltweit renommiertesten Fakultäten im Bereich der Wirtschaftsausbildung, die vom Wall Street Journal schon viele Male unter die ersten Adressen gerankt wurde.

 

Ansprechpartner:


Holger Berg
Lehrstuhl f. Unternehmensgründung
und Wirtschaftsentwicklung
Schumpeter School of Business and Economics
Bergische Universität Wuppertal
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal

 

Fon: +49-202-439-2475
Fax: +49-202-439-2464
Mail: berg{at}wiwi.uni-wuppertal.de