Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Kontakt

Prof. Dr. Christine Volkmann
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Schumpeter School of Business and Economics
Raum: M-13.18
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Tel: 0202-439-3982
Fax: 0202-439-2464
volkmann{at}wiwi.uni-wuppertal.de

Sekretariat:
Mirjam Ballin
Raum M.13.17
Tel: 0202-439-3979
Fax: 0202-439-2464
ballin{at}wiwi.uni-wuppertal.de
Sprechstunde: Mo-Do 10-12h

Aktuelles

  • Klausur "Rechtliche Aspekte der Unternehmensgründung"
    Aufgrund von diversen Rückfragen, hier noch wichtige Hinweise zur Klausur: Erlaubte Hilfsmittel: ... [mehr]
  • Klausureinsicht "Entrepreneurship, Gründung und Wachstum" am 21.09.2020
    Liebe Studierende, die Klausureinsicht zur Klausur "Entrepreneurship, Gründung und Wachstum"... [mehr]
  • Wie können soziale Innovationen verbreitet werden?
    BMBF fördert Forschungsprojekt mit rund 360.000 Euro [mehr]
  • Aktueller Newsletter der UNESCO-Lehrstühle
    Informationen über aktuelle Aktivitäten der UNESCO-Lehrstühle in Deutschland [mehr]
  • Stellenausschreibungen des Wuppertaler Startups wijld
    Das Wuppertaler Startup wijld sucht Verstärkung für sein Team. Ausgeschrieben sind eine Stelle als... [mehr]
zum Archiv ->

HSBC glaubt an SIFE-Projekt

Team Lucid laundry

Lucid laundry, ein Projekt des SIFE-Teams Wuppertal, wurde mit dem HSBC Financial Literacy Grant ausgezeichnet. Mit der Prämie sollen soziale Projekte gefördert werden, die insbesondere das vierte SIFE-Kriterium, die Anwendung und Vermittlung von finanziellen Fähigkeiten, erfüllen. Ebenso werden Nachhaltigkeit, Relevanz und eine realistische Zielsetzung bewertet.

SIFE steht für „Students in Free Enterprise“ (www.sife.org) und ist eine der größten Studierendenorganisationen der Welt mit über 1400 involvierten Hochschulen in mehr als 40 Nationen. Nach dem Motto „Creating Opportunities for Others“ führen die Studierenden innerhalb von SIFE Projekte durch, die einem unternehmerischen und gesellschaftlichen Anspruch Rechnung tragen. Unterstützt wir die Organisation von namhaften Unternehmen, neben Freudenberg z.B. Henkel, Bayer oder Beiersdorf.

Lucid laundry ist eines von vier laufenden SIFE Projekten in Wuppertal. Es beschäftigt sich mit den Problematiken in der kommerziellen Textilindustrie und versucht den derzeitigen Wandel in der Branche voranzutreiben.  
Mit ihrem betriebswirtschaftlichen know how überzeugen und beraten die Studenten junge Unternehmer, die sich der gängigen Marktsituation nicht anpassen, sondern fair produzieren lassen wollen. Daneben arbeitet das Team an einer Marketing-Strategie, mit der der Konsument erreicht werden soll.
Die „guten“ Labels werden auf einer informativen und ansprechenden Internetseite vorgestellt. Insbesondere für den Aufbau dieser Seite wird ein Teil der Prämie aufgewendet.

„Wir freuen uns sehr über die Entscheidung von HSBC und SIFE. Diese Unterstützung ermöglicht uns einen schnelleren Einstieg in die eigentliche Arbeit, der stark von der Bereitstellung finanzieller Mittel abhängt. In erster Linie aber motiviert es ungemein, dass unsere Idee von so hoher Stelle als gut befunden wurde.“ (Christina König, Projektleiterin)

Weiterführende Links:

http://www.sife-wuppertal.de

http://www.sife.org/hsbcliteracyprogramme