Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Kontakt

Prof. Dr. Christine Volkmann
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Schumpeter School of Business and Economics
Raum: M-13.18
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Tel: 0202-439-3982
Fax: 0202-439-2464
volkmann{at}wiwi.uni-wuppertal.de

Sekretariat:
Mirjam Ballin
Raum M.13.17
Tel: 0202-439-3979
Fax: 0202-439-2464
ballin{at}wiwi.uni-wuppertal.de
Sprechstunde: Mo-Do 10-12h

Aktuelles

  • Ausfall von Seminaren im Wintersemester 2021/2022
    Im Wintersemester können aufgrund zu geringer Anmeldezahlen nicht alle Seminare des Lehrstuhls... [mehr]
  • Policy & Education for Emotional Skills for Entrepreneurial Success
    European Encounters – Policy & Education for Emotional Skills for Entrepreneurial Success [mehr]
  • "Bergische Transfergeschichten"
    Prof. Dr. Christine Volkmann über Milliardeninvestitionen in deutsche Start-Ups. [mehr]
  • Klausurvorbereitende Veranstaltung am 20.09.21 - Master Modul "Entrepreneurship & Wirtschaftsentwicklung"
    Liebe Studierende, die klausurvorbereitende Veranstaltung für das Modul Entrepreneurship und... [mehr]
  • Jahr100Wissen: „Guccio Gucci hatte Mut zur Umsetzung seiner eigenen Idee“
    In der Reihe „Jahr100Wissen“ beschäftigen sich Wissenschaftler*innen der Bergischen Universität mit... [mehr]
zum Archiv ->

Auftaktveranstaltung „Gründungserfahrung aus der Hochschule“

Am 06. November findet die Auftaktveranstaltung „Gründungserfahrung aus der Hochschule“ zum neuen bizeps-Winterprogramm „Gründen mit Idee, Plan und Persönlichkeit“ statt. Vor Ort informieren Experten, Gründer und Unternehmer über aktuelle Themen und berichten über ihre Erfahrungen aus der Gründungspraxis. Dabei geht es auch um die Rolle von Professoren als Mentoren bei Gründungsvorhaben.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr im Gästehaus am Campus Freudenberg der Bergischen Universität Wuppertal (Rainer-Gruenter-Straße 3, 42119 Wuppertal). Im Anschluss lädt bizeps ab 13 Uhr zum Erfahrungsaustausch und Mittagsimbiss ein.

Die Teilnahme an der Auftaktveranstaltung ist kostenfrei. Es wird um eine Anmeldung gebeten.

Weitere Informationen:

Programm der Auftaktveranstaltung

Winterprogramm 2009 / 2010