Lebenslauf

Dr. Kazem Mochkabadi ist seit 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Unternehmensgründung und Wirtschaftsentwicklung & UNESCO-Lehrstuhl für Entrepreneurship und Interkulturelles Management. Seine Promotion zum Thema Entrepreneurial Finance, insbesondere Equity Crowdfunding, hat Herr Mochkabadi im Januar 2020 mit Auszeichnung (summa cum laude) abgeschlossen. Seit April 2020 arbeitet Herr Mochkabadi als Post-doc am Lehrstuhl für Unternehmensgründung und Wirtschaftsentwicklung & UNESCO-Lehrstuhl für Entrepreneurship und Interkulturelles Management.

Neben seinem Studium erlangte Dr. Mochkabadi zahlreiche praktische Kenntnisse, u.a., während einer eigenen Gründung und ist darüber hinaus als Consultant für Crowdfunding Kampagnen tätig. Zudem fungiert er ehrenamtlich als Gründungscoach- und Mentor am GuT-Solingen. 

Forschungsschwerpunkte und Abschlussarbeitsthemen für Bachelor- und Masterarbeiten:

Themen im Bereich Entrepreneurial Finance: 

  • Crowdfunding und Equity Crowdfunding (Signaling, Legitimacy, Storytelling)
  • Post-Campaign performance von finanzierten Unternehmen
  • Gender in Crowdfunding und Entrepreneurial Finance
  • Effectuation

Zusätzlich sind auch eigene Themenstellungen, nach Absprache, möglich.

Veröffentlichungen

Kleinert, S., & Mochkabadi, K. (2021). Gender stereotypes in equity crowdfunding: the effect of gender bias on the interpretation of quality signals. The Journal of Technology Transfer, 1-22.

Mochkabadi, K., & Volkmann, C. K. (2020). Equity crowdfunding: a systematic review of the literature. Small Business Economics, 54(1), 75-118.

Mochkabadi, K., Kleinert, S., Urbig, D., & Volkmann, C. K. (2020). Innovativeness and Legitimacy in Equity Crowdfunding. In Academy of Management Proceedings (Vol. 2020, No. 1, p. 17184). Briarcliff Manor, NY 10510: Academy of Management.

Mochkabadi, K. (2020): Equity Crowdfunding – Essays about the Scientific Development and the Investor Perspective. Springer: Wiesbaden.

 

Weitere Infos über #UniWuppertal: